RBZ WIRTSCHAFT . KIEL

Regionales Berufsbildungszentrum Wirtschaft

der Landeshauptstadt Kiel

rechtsfähige Anstalt öffentlichen Rechts

Adresse:

Westring 444, 24118 Kiel

Kontaktdaten:

Zentrale: 0431-1698-400

E-Mail:

info @ rbz-wirtschaft-kiel.de

Geschäftszimmer Teilzeitbereich

für  AV-SH und BiK-DaZ

  • Tel: 0431 1698 - 421
  • Fax: 0431 1698 - 444

für die Berufsschulen (Duale Ausbildung)

  • Tel: 0431 1698-404 oder
  • Tel: 0431 1698-422
  • Fax: 0431 1698 - 444

Geschäftszimmer Vollzeitbereich und Fachschulen

für Berufliches Gymnasium

  • Tel: 0431 1698 - 551
  • Fax: 0431 1698 - 544

für BOS, FOS und Fachschulen

  • Tel: 0431 1698 - 552
  • Fax: 0431 1698 - 544

für Berufsfachschulen

  • Tel: 0431 1698 - 525
  • Fax: 0431 1698 - 544

Geschäftszeiten:

Montag bis Donnerstag 07:00 Uhr - 15:00 Uhr

Freitag 07:00 Uhr - 14:00 Uhr

weitere Ansprechpartner

Geschäftszeiten Abendgymnasium:

Montag bis Freitag 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

weitere Kontaktdaten

Standort Feldstraße:

Geschäftszeiten der Landesberufsschule Photo+Medien
Montag bis Freitag 8:00 Uhr - 16:30 Uhr

weitere Kontaktdaten

Das RBZ Wirtschaft . Kiel befindet sich im Kieler Stadtteil Ravensberg.


News

Fachtag Berufliches Gymnasium am RBZ Wirtschaft Kiel

Das Berufliche Gymnasium ist für junge Leute, die bereits studien- und berufsspezifische Interessen haben, eine echte Alternative zu den klassischen Oberstufen des Gymnasiums oder der Gemeinschaftsschule mit Oberstufe. Berufliche Gymnasien bieten in Schleswig-Holstein regional interessante Profile und Projekte, fächerübergreifende Unterrichtsangebote und methodisch-didaktische Ansätze in großem Umfang, so dass ein Fachtag hierzu anregende Impulse für die zukünftige Ausrichtung und unterrichtliche Gestaltung geben kann. Neben den unterrichtlichen Themen ist Öffentlichkeitsarbeit für die Beruflichen Gymnasien und die Kommunikation mit Eltern, Schülern, Lehrkräften an den allgemeinbildenden Schulen bedeutsam.
Der Fachtag am 24.11.2017 wird zu diesen Themen in zwei Workshop-Runden Angebote machen und darüber hinaus Raum für den kollegialen Austausch und das persönliche networking geben.

Achtung: Melden Sie sich für zwei Workshops an (Vormittag: Workshop I, Nachmittag: Workshop II)! weitere Informationen beim IQSH

TOP:
9:00 Uhr Ankommen
9:30 Uhr Begrüßung Gerhard Müller und Dr. Ursula Dolinga
9:45 Uhr Impulsreferat: Sven-Olaf Miehe
10:30 Uhr Pause
10:45 Uhr Workshop I
12:15 Uhr Markt der Möglichkeiten
12:30 Uhr Mittagessen
13:30 – 15:00 Uhr Workshop II
Ausklang bei Kaffee und Gebäck

 

Neue Webseite

Die Erneuerung der Webseite ist 2017 in einem Schülerprojekt der BFS3 entstanden.

Auslandspraktika im Schuljahr 2017/2018

für Schüler/innen kaufmännischer Ausbildungsberufe (Block- und Teilzeit) im Dualen System und in der BFS III

Mögliche Ziele sind:
I Brest, Frankreich,
II Szeged, Ungarn,
III Torquay, GB,
IV Bournemouth, GB,
V Torquay, GB,

weiterführende Informationen