Folgende Lehrkräfte sind als Gleichstellungsbeauftragte ernannt:

  • Bettina Jungjohann
  • Corinna Waßner-Lischcke

Ein Schwerpunkt der Aufgaben liegt darin, bei allen personellen, sozialen und organisatorischen Angelegenheiten auf die Gleichstellung von Frauen, insbesondere auf die Einhaltung des Gleichstellungsgesetzes, hinzuwirken (regelmäßige Teilnahme an Abteilungsleitungssitzungen und an Vorstellungsgesprächen).

Unser persönliches Ziel ist die enge Zusammenarbeit mit der Schulleitung und dem örtlichen Personalrat (ÖPR).