Lernfelder

Die folgenden Lernfelder werden im Rahmen des schulischen Teils der Ausbildung unterrichtet:
 

  1. Die Ausbildung im Dialogmarketing mitgestalten
  2. Dienstleistungen im Dialogmarketing analysieren und vergleichen
  3. Mit Kundinnen und Kunden kommunizieren
  4. Simultan Gespäche führen, Datenbanken nutzen und Informationen verarbeiten
  5. Kundinnen und Kunden im Dialogmarketing betreuen und binden
  6. Bestimmungsfaktoren der Kundennachfrage gestalten
  7. Den betriebswirtschaftlichen Beitrag eines Projekts zum Unternehmen
  8. Kundinnen und Kunden gewinnen und Verkaufsgespräche führen
  9. Projekte im Dialogmarketing vorbereiten, durchführen und bewerten

    3. Ausbildungsjahr:
     
  10. Personaleinsatz planen und Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter führen
  11. Geschäftsprozesse im Dialogmarketing erfolgsorientiert steuern
  12. Die Qualität der Auftragsdurchführung überwachen und optimieren
  13. Dienstleistungen der Dialogmarketing-Branche vermarkten