Staatlich geprüfte Betriebswirtin / staatlich geprüfter Betriebswirt, Schwerpunkt Handelsmanagement

Der Handel benötigt in den nächsten Jahren qualifizierte junge Menschen, die eigenständig undselbstverantwortlich Aufgaben der Planung, Steuerung, Durchführung und Kontrolle spezifischer Aufgaben in Einzelhandelsbetrieben übernehmen.

Deshalb haben wir unser unser Angebot erweitert und bieten die Fachschule für Betriebswirtschaft Schwerpunkt Handelsmanagement in einer dreijährigen Weiterbildungsmaßnahme (Teilzeitvariante) und einer zweijährigen Weiterbildungsmaßnahme (Vollzeitvariante) an. Weitere Informationen gibt es bei der Fachschule für Betriebswirtschaft Schwerpunkt Handelsmanagement.

In der Kooperation mit der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein greifen wir die Förderung besonders leistungsfähiger junger Menschen auf, indem wir die Erstausbildung zum / zur „Kaufmann/frau im Einzelhandel“ oder „Kaufmann/frau im Groß- und Außenhandel“ und die branchenbezogene Aufstiegsfortbildung „GeprüfterHandelsfachwirt / Geprüfte Handelsfachwirtin IHK“ miteinander verknüpfen.