RBZ Wirtschaft Kiel

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Sie sind hier: StartSchulprofil → Auszeichnungen
Auszeichnungen

Auszeichnung Deutscher Schulpreis

E-Mail Drucken

Das RBZ Wirtschaft Kiel ist Träger des Deutschen Schulpreises

Das Regionale Berufsbildungzentrum Wirtschaft (RBZ) in Kiel gehört zu den Gewinnern des Deutschen Schulpreises, der am  6. Juni 2014 in Berlin vergeben wurde. Mit der Auszeichnung ist ein Preisgeld in Höhe von von 25.000 Euro verbunden. Eine Delegation aus Schülern und Lehrern nahm den Preis vor Ort entgegen.

Die Verleihung in der Hauptstadt verfolgten Schüler und Lehrer des RBZ Wirtschaft Kiel beim Public Viewing auf einer Riesenleinwand in ihrer neuen Mensa. Das RBZ Wirtschaft Kiel gehört damit zu den 5 besten  Schulen in Deutschland.

Der Deutsche Schulpreis wird von der Robert Bosch Stiftung in Zusammenarbeit mit der Heidehof Stiftung vergeben. Bei der Entscheidung der Jury werden die sechs Qualitätsbereiche Leistung, Umgang mit Vielfalt, Unterrichtsqualität, Verantwortung, Schulleben und Schule als lernende Institution bewertet. Die ausgezeichneten Schulen gehörten nach dem Preisgewinn für fünf Jahre der Akademie des Deutschen Schulpreises an.

Eine Laudatio und ein Portrait aus Sicht der Jury; Deutscher Schulpreis, Robert Bosch Stiftung, 6. Juni 2014

Weitere Reaktionen in den Medien finden Sie in unserer Presseschau.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 27. November 2014 um 19:08 Uhr
 

Film Schulpreisjubiläum

E-Mail Drucken

Ein Film zum Schulpreisjubiläum

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 16. Juni 2016 um 11:01 Uhr
 

Schule macht Zukunft

E-Mail Drucken

Sonderpreis "Information und Kommunikation" 2012

Der Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE) ehrte das Team vom RBZ Wirtschaft Kiel, das sich mit den Potenzialen und Grenzen von Cloud Computing auseinander setzte. Der Preis ist eine Reise zum VDE Kongress 2012: "Smart Grid - Intelligente Energieversorgung der Zukunft" am 5./6. November nach Stuttgart.

Preisverleihung Focus Wettbewerb - Schule macht Zukunft- 2012

FOCUS-Wettbewerb "Schule macht Zukunft" 2012

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 25. Juni 2012 um 19:32 Uhr
 

Internationales Planspiel

E-Mail Drucken

Internationale Planspiele bereiten auf das Arbeitsleben vor

Preparing Students for the World of Work through International Business Games

Projekt des Monats November 2012

Beim Planspiel "Großraumbüros einrichten"
In Kiel trafen sich die Partner aus Dänemark, den Niederlanden und Deutschland zu Vertragsverhandlungen

In einem Planspiel ein Büro im Ausland einrichten, eine interessante und günstige Klassenfahrt planen oder ein Online-Quizz entwickeln: Gemeinsam mit ihren Partnern aus elf Schulen in acht Nationen simulieren die Schülerinnen und Schüler der "HLA – Die Flensburger Wirtschaftsschule" und des Regionalen Berufsbildungszentrums Wirtschaft Kiel internationale Handelsbeziehungen und lernen, sich in der interkulturellen Wirklichkeit Europas zu verständigen. Die multilaterale COMENIUS-Schulpartnerschaft zeichnet der PAD im November 2012 als "Projekt des Monats" aus. Mehr unter PAD.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 08. Juni 2014 um 13:33 Uhr
 

Zukunftsschule.SH

E-Mail Drucken

alt

 

Café Kilimanjaro, Tansania-Partnerschaft, Markt der Möglichkeiten, unterrichtliche Projekte mit Modellcharakter zum Thema Globales Lernen: alles das sind Projekte am RBZ Wirtschaft . Kiel, die dazu geführt haben, dass wir wieder als Zukunftsschule in der höchsten Stufe III: „Wir setzen Impulse!“ ausgezeichnet wurden.

Zukunftsschule.SH ist eine Initiative des Instituts für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH). Die Initiative zeichnet Schulen aus und koordiniert ein Netzwerk, in dem sich Zukunftsschulen zu unterschiedlichen Themen austauschen und von einander profitieren können.

Als „Drei-Sterne-Zukunftsschule“ ist das RBZ Wirtschaft . Kiel nicht nur Mitglied des Netzwerkes und arbeitet regelmäßig mit anderen Schulen zusammen. Wir initiieren auch Fortbildungen für Kolleginnen und Kollegen aus anderen Schulen und bieten unsere Erfahrungen und unsere Kontakte in verschiedenen Bereichen der Bildung für nachhaltige Entwicklung und des Globalen Lernens an.

 

alt

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 09. Dezember 2014 um 10:25 Uhr
 

Aktionklima

E-Mail Drucken

aktionklima

 

LQS-Zertifizierung

E-Mail Drucken

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 05. August 2012 um 19:33 Uhr
 

UN-Dekadeprojekt

E-Mail Drucken

UN-Dekade-Projekt Bildung für nachhaltige Entwicklung

 

Im Jahr 2005 gaben die Vereinten Nationen den Startschuss für eine Weltdekade zur Förderung einer Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Zehn Jahre lang (bis 2014) soll die Initiative mit Projekten und Aktivitäten dazu beitragen, dass die Prinzipien einer nachhaltigen Entwicklung (BNE) in den Bildungssystemen der Staaten verankert werden.

Hierzu wurden auf internationaler, nationaler und zum Teil regionaler Ebene Strukturen geschaffen, die die Akteure vor Ort in ihrer Arbeit unterstützen sollen.

Um die vielschichtige Arbeit zu vernetzen und gute Beispiele für BNE auch in der Öffentlichkeit bekannt zu machen, zeichnet das Deutsche Nationalkomitee der UN-Dekade Projekte aus, die den Charakter der Bildung für nachhaltige Entwicklung besonders gut widerspiegeln.

Das RBZ Wirtschaft . Kiel erhielt bereits dreimal die jeweils für zwei Jahre geltende Auszeichnung - z.B. für das Café Kilimanjaro.

Ganz aktuell ist die neuerliche Auszeichnung unserer Schule bezogen auf die Systemische Verankerung der Bildung für nachhaltige Entwicklung im Unterricht und Schulalltag, gültig bis Ende 2014, auf die wir stolz sind und der wir uns verpflichtet fühlen.

 

Mehr Informationen zur UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung

www.bne-portal.de/un-decade

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 09. Dezember 2014 um 10:01 Uhr
 

Auszeichnungen

E-Mail Drucken

alt

Projekt des Monats - Auszeichnung der Kultusminister Konferenz (KMK)

Weitere Informationen über die Auszeichnungen des RBZ Wirtschaft . Kiel finden Sie über das Untermenü.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 08. Juni 2014 um 13:13 Uhr