Beratung und Unterstützung

Hier geben wir Euch einen ersten Überblick über die verschiedenen Beratungsangebote und Unterstützungsmöglichkeiten am RBZ Wirtschaft Kiel. Das Konzept des Beratungslehrers, des Lerncoachings, der Schulsozialarbeit und der schulpsychologischen Beratung und der seelsorgerischen Begleitung gilt für alle Schulformen und Standorte des RBZ Wirtschaft Kiel.

Akute Krisensituation:
Bei akuten Krisensituationen wende dich bitte an

  • den Sozialpsychiatrischen Dienst der Stadt Kiel
    Fleethörn 18-24,24103 Kiel,
    Tel. 0431 901-2110 oder
  • das Zentrum für integrative Psychiatrie (Psychiatrische Notaufnahme Kiel 24/7)
    Niemannsweg 147, Haus 1, 24105 Kiel
    Tel. 0431 500 98181

 

1. Beratung/Beratungsteam

 

Wenn Du private, berufliche oder schulische Probleme hast, stehen wir Dir in geschützter Atmosphäre gerne beratend zur Seite. Und natürlich ist unsere Verschwiegenheit gewährleistet. Wir können auch Kontakte zu externen Beratungsstellen herstellen. Da wir Verschwiegenheit garantieren, können alle schulischen, betrieblichen und persönlichen Probleme offen besprochen werden.

Lerncoaching

Lerncoaching ist für alle geeignet, die ihr Lernverhalten optimieren möchten. Hierbei können wir Lerncoaches euch unterstützen.

Beratungsteam

Als Beratungslehrerinnen und Beratungslehrer stehen wir euch als vertrauensvolle Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zur Seite. Wir hören zu und suchen gemeinsam mit euch nach Lösungen.

So erreichst Du uns

  • sprich ein Mitglied des Beratungsteams an oder
  • schreibe uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder
  • komme ins Lehrerzimmer und frage nach einer Beratungslehrerin oder auch einem Beratungslehrer oder
  • komme einfach ins Sekretariat  

Sprechzeiten der Beratungslehrerinnen und Beratungslehrer sind den Aushängen beim Schulbüro oder am Beratungsraum (Raum A 2.24) zu entnehmen

 Abegg

Birgit Abegg Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bartels

Katalin Bartels Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Becker

Theresa Becker (Lerncoaching) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Beese

Burga Beese Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Britschin

Florian Britschin Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Grimm

Bernhard Grimm Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Kahlke

Susanne Kahlke Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Christoph Moderegger

Christoph Moderegger Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Thiesen

Inga Thiesen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Corinna Waßner-Lischcke Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Iris Wortmann Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

2. Schulsozialarbeit

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schulsozialarbeit und des Übergangsmanagements am RBZ Wirtschaft Kiel bieten Unterstützung bei Fragen rund um Schule, Beruf und Praktikum und bei Problemen, Sorgen und Fragen aller Art für unsere Schülerinnen und Schüler.

 

So erreichst du uns:

Harald Gutzeit

Landeshauptstadt Kiel
Jugendamt
Übergang Schule und Beruf
Jugendsozialarbeit / Jugendberufshilfe

RBZ Wirtschaft . Kiel
Raum N 1.43
Westring 444
24118  Kiel

Montag bis Donnerstag, 9.00 – 15.00 Uhr und Freitag 9.00 – 13.00 Uhr

Tel: 0431/1698-437
Mobil: 0151 - 55134314
Fax: 0431/1698-412
Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

3. Übergang Schule und Beruf

Das Übergangsmanagement bietet den Schülern und Schülerinnen Hilfe an zu allem, was man braucht und wissen muss, um den weiteren schulischen oder beruflichen Weg planen zu können.

Welcher Bildungsgang ist für mich geeignet? Wie bekomme ich einen Praktikumsplatz? Welchen Beruf soll ich ergreifen? Welches Studium soll ich wählen?

Das Übergangsmanagement möchte bei der Beantwortung dieser Fragen zur Seite stehen.

Es stellt Hilfen zu Verfügung, um sich auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zurechtzufinden und zu klären, was zu den eigenen Fähigkeiten und Wünschen passt. Es können gemeinsam Bewerbungen geplant, Bewerbungsunterlagen erstellt und an weitere hilfreiche Gesprächspartner vermittelt werden. Offene Fragen werden bei individuellen Gesprächsterminen erörtert. Ziel ist ein gemeinsam mit Ratsuchenden abgestimmtes Vorgehen. Das Angebot ist freiwillig.

So erreichst du uns:

Harald Gutzeit

Landeshauptstadt Kiel
Jugendamt
Übergang Schule und Beruf
Jugendsozialarbeit / Jugendberufshilfe

RBZ Wirtschaft . Kiel
Raum N 1.43
Westring 444
24118  Kiel

Montag bis Donnerstag, 9.00 – 15.00 Uhr und Freitag 9.00 – 13.00 Uhr

Tel: 0431/1698-437
Mobil: 0151 - 55134314
Fax: 0431/1698-412
Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

4. Respekt Coach

 

Ich organisiere und führe, in der Funktion als Respekt Coach, Gruppenangebote zu den Themen Demokratie, Respekt, Toleranz und Persönlichkeitsstärkung durch. Mein Ziel ist es die persönlichen Kompetenzen der Jugendlichen zu erweitern und zu stärken. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird ein harmonisches und respektvolles Miteinander in der Schule und auch über den Schulalltag hinaus gefördert.

So erreichst du mich:

Svilena Grubelich Bollgönn

Svilena Grubelich-Bollgönn Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

5. AVSH-Coaching Team

 

Möchten Sie Unterstützung bei der Frage: „Welcher Beruf passt zu mir?“ Wir helfen Ihnen gerne dabei...

... nach Praktikums- und Ausbildungsstellen zu suchen
... Bewerbungsunterlagen zu erstellen
... persönliche Fragen zu klären
... einen Plan zu entwickeln für die Zeit nach dem AVSH.

Kontakt

Thomas Jöckel
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobil : 0151/ 52734369
Raum: A216

Silja Pfeifer (Coachingfachkraft des Ausbildungsverbundes Kiel)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobil: 0172/2565220
Raum: A215

 

(Das Coaching wird vom Ausbildungsverbund Kiel im Rahmen des Landesarbeitsprogramm Arbeit 2021-2027 angeboten. Die Europäische Union und das Land Schleswig-Holstein finanzieren das Projekt.)  

Logo EU und Finanzierungspartner

6. Schulseelsorge

 

Schulseelsorge ist das freie und klärende Gespräch. Ob zwischen Tür und Angel oder als deep talk bietet es Orientierung und Unterstützung für alle, die zur Schule gehen oder an ihr tätig sind.

Besonders gefordert ist die Schulseelsorge in Krisenfällen: Tod, schlimme Erlebnisse, Trauer ...

Die Schulseelsorger sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

 

So erreichst du uns:

Katalin Bartels, Beratungslehrerin, angehende Schulseelsorgerin Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bartels

Martin Schulz, Pastor, Notfallseelsorger, Psychosoziale Fachkraft Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

7. Beratung für schwangere und stillende Schülerinnen

 

Du bist schwanger oder stillst?

Bitte melde dich bei einer der Vertrauenslehrerinnen für schwangere und stillende Schülerinnen des RBZ Wirtschaft Kiel.

Wir beraten dich vertraulich und angepasst auf deine Bedürfnisse und Fragen.

Folgende Dinge müssen wir zusammen erledigen:

  1. gemeinsames Ausfüllen des Formulars „Auskünfte gem. § 27 Abs. 2 Mutterschutzgesetz“, welches von unserer Schule verpflichtend an die Unfallkasse Nord weitergeleitet werden muss
  2.  Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung

Außerdem können wir dich informieren über:

  • Mutterschutzfristen vor und nach der Geburt
  • Elternzeit
  • Mutterschaftsgeld
  • Vaterschaftsanerkennung & Sorgeerklärung
  • Krankenversicherung für das Kind – Geburtsurkunden
  • Einwohnermeldeamt
  • Kinderreisepass
  • Elterngeld / Kindergeld
  • Stillgelegenheiten während der Schulzeit

Die Informationen dienen lediglich der Orientierung, das Informationsangebot stellt also keine abschließende Beratung dar.

So erreichst du uns:

Du kannst uns direkt ansprechen, eine E-Mail schreiben oder uns über deine/n Klassenlehrer/innen kontaktieren.

Wir vereinbaren einen Termin und setzen uns in Ruhe zusammen. Bitte bringe zu unserem Treffen deinen Mutterpass mit dem Nachweis des voraussichtlichen Geburtstermins mit.

Das ist unser Team:

Thiesen 

Inga Thiesen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Becker 

Theresa Becker Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Dahl

Martina Dahl Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Lorenzen

Leevke Lorenzen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

8. Schulpsychologische Beratung und Coaching

 

Die aktuelle Situation stellt für viele eine Herausforderung dar. Es können sich bestehende Schwierigkeiten verstärken, jedoch auch neue Belastungen entstehen.

Die psychologische Einzelfallberatung bietet Unterstützung bei Schwierigkeiten und Herausforderungen im Bereich des Lernens, des Verhaltens und bei persönlichen Themen und Krisen.

Die Beratungsanlässe können sehr unterschiedlich sein und beinhalten u.a.:

  • Psychische Auffälligkeiten (Ängste, Depressionen,…)
  • Persönliche Krisen (schlimme Ereignisse, Trennung; suizidale Gedanken,…)
  • Persönlichkeit (Selbstbewusstsein; Eigenverantwortlichkeit; sexuelle Identität,…)
  • Lern- und Leistungsprobleme (Motivation; Konzentration; Stress- und Zeitmanagement, …)
  • Fehlzeiten

Die psychologische Beratung unterstützt jeden Schüler und Schülerin die schulischen Ziele an dieser Schule zu erreichen. Sie ist jedoch kein Therapie-Ersatz.

 

Kontaktmöglichkeiten

 

Dipl.-Psych. Kathrin Behrens, Schulpsychologin; Kommunikationspsychologin

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel: 0431/1698-405
Mobil: 0151 - 16309363

RBZ Wirtschaft . Kiel
Raum N 1.35 (Mo. – Fr. von 08:30 bis 13:30 Uhr)
Westring 444
24118 Kiel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen