webinar

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Vertreterinnen und Vertreter der Ausbildungsbetriebe,
liebe Erziehungsberechtigte,

vom 11. bis 16. Januar 2021 fand der Unterricht nach Stundenplan ausschließlich als Lernen in der Distanz statt.

Seit dem 18. Januar 2021 bis zunächst 12. Februar 2021 findet in ausgewählten Klassen zur Vorbereitung von Abschlussprüfungen ergänzend Präsenzunterricht unter Beachtung der Hygieneregeln und Abstandsvorgaben statt. Ihre Abteilungsleitungen planen weiterhin gemeinsam mit Ihren Lehrkräften diese Unterrichte und informieren Sie entsprechend.

Der Unterricht wird gemäß der Ausweisung im Stundenplan (WebUntis) über Moodle und NetMan erteilt. Ihre Teilnahme am Unterricht ist verpflichtend. Über die zuständigen Kammern wurden Ihre Ausbildungsbetriebe informiert, dass eine Freistellung zu Ihren üblichen Unterrichtszeiten zu erfolgen hat.

Präsenzunterrichte sind links neben Ihrem regulären Stundenplan zu sehen.

Bei Bedarf können Sie unsere Schulpsychologin und unseren Schulpsychologen sowie unsere Schulsozialarbeit und das Übergangsmanagement ansprechen.

Bleiben Sie weiterhin gesund. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg für Ihre Abschlussprüfungen!

Gerhard Müller (Schulleiter), Guido Vespermann (Stellvertretender Schulleiter) und Karen Zeug (Stellvertretende Schulleiterin)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen