Das KMK-Fremdsprachenzertifikat

wird im Berufschulbereich (Sparten: Bank, Industrie, Büroberufe) in Englisch (Niveaustufe B1 und B2) und in der BFS III in Spanisch, Französisch und Englisch angeboten.

  • Es ist angelehnt an den ‚Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen: lernen, lehren, beurteilen‘
  • Es ist ein Zertifikat, das nach einer Zusatzprüfung auf freiwilliger Basis, d.h. unabhängig vom Schulzeugnis, im berufsbildenden Bereich erworben werden kann.
  • Es ist europaweit anerkannt und bescheinigt fremdsprachliche Kompetenzen.
  • Durch das KMK-Fremdsprachenzertifikat ergeben sich bessere Perspektiven für Bewerbungen.

Mehr Infos: http://kmk-fremdsprachenzertifikat.lernnetz.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen